Medien

Stichwort: Jamaika-Koalition

Wenn sich politische Kultur auf Farbenlehre reduziert.

13. Oktober 2009. Jamaika, zum Commonwealth gehörender Inselstaat in der Karibik mit etwa 2,8 Millionen Einwohnern und einer der weltweit höchsten Kriminalitätsraten, ist seit Sonntag Namensgeber – und hoffentlich nicht auch noch Vorbild – für die künftige politische Kultur im Saarland. An was denken Politiker und Berichterstatter eigentlich, wenn sie von der Jamaika-Koalition‘ schwafeln: Armut, Slums, Korruption, Todesstrafe per Gesetz, geduldete Übergriffe durch die Polizei – wie sie von der Menschenrechtsorganisation Amnesty International immer wieder beklagt werden. Wahrscheinlicher ist wohl, dass Parteisoldaten und viele Journalisten gar nicht nachdenken und politische Kultur einfach auf Farbenlehre reduzieren.

Top