Allgemein Medien

„Nur in die Luft gebissen“

29. Juni 2009 | Das ZDF beklagt verfälschte und einseitige Darstellung in einem blogmedien-Beitrag über die beißwütige Hündin „Sheila“

Vor gut einer Woche hat blogmedien über einen Beitrag aus der ZDF-Sendung „Volle Kanne“ berichtet. Dabei ging es um die Hündin „Sheila“, die keine Kinder mag. Kritisiert wurde in dem Blogeintrag insbesondere, dass sich ZDF-Redakteurin Valentina Uhlmann zwar den Problemen des „beißwütigen Köters“ und seiner Besitzer annahm, ein von „Sheila“ angegriffenes kleines Mädchen in ihrer Berichterstattung allerdings weitgehend außer acht ließ. Wenig verwunderlich ist, dass die zuständige Redakteurin mit dieser Kritik nicht einverstanden ist: „Ihr Beitrag bei blogmedien ist aus unserer Sicht fälschlicherweise zu einseitig formuliert“, teilte Frau Uhlmann per E-Mail mit und untersetzte diesen Vorwurf wie folgt:

In ihrem Beitrag wird leider nicht erwähnt, dass in unserem Fernsehtext auch erzählt wurde, dass „dem kleinen Kind glücklicherweise nichts passiert ist, Sheila hat nur in die Luft gebissen“. Für unsere Zuschauer: Ehepaar Kniebe, ist Sheila tatsächlich ein großes Problem, und im Text wurde weiterhin gesagt: „Ehepaar Kniebe kann froh sein, dass dem kleinen Kind nichts passiert ist“. Sie befürchteten, dass Sheila eingeschläfert werden muss, da sie aber an ihrer Hündin hängen, haben sie beim ZDF bzw. bei Heidi Reutlinger um Hilfe gebeten.

Tatsächlich wurde in dem blogmedien-Eintrag nicht explizit erwähnt, dass Sheila „nur in die Luft gebissen“ hat. Es wurde allerdings auch nicht das Gegenteil behauptet. Dass in diesem ZDF-Beitrag allerdings die völlig falschen Prioritäten gesetzt wurden, ist zumindest zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Blogeintrags noch in der ZDF-Mediathek nachzusehen.

Übrigens – falls das Wetter mal wieder Kapriolen schlägt und Sie während der Ferien auch tagsüber an den Fernseher zwingt, sollten Sie „Volle Kanne“ nicht verpassen. Auch dafür hat ZDF-Redakteurin Valentina Uhlmann beste Argumente:

Die Sendung „Volle Kanne – Service täglich“ ist ein Magazin mit einem vielseitigen Programm und zahlreichen Beiträgen. So helfen wir in der Rubrik „Hundekennerin“ verzweifelten Frauchen und Herrchen, in anderen Beiträgen wiederum kümmern wir uns auch um Phobien und Traumata bei Menschen.

Immer Montag bis Freitag, 09.05 – 10.30 Uhr in Ihrem ZDF!