Medien Video

Der Prüfer und die Angst der Studis

4. Januar 2011 | Für Studis ist eine Klausur nicht selten ein Albtraum in dem sich fürchterliche Szenen abspielen: Selbstherrliche Prüfer meucheln verängstigte Prüflinge mit viel zu schweren Aufgaben unter großem Zeitdruck dahin.

Nie zuvor wurde so schonungslos über den Prüfungswahnsinn berichtet wie in der Dokumentation „Der Prüfer und die Angst der Studis“. Ob dieser preisverdächtige Film jemals in voller Länge zu sehen sein wird, ist fraglich. Der Trailer ist allerdings schon fertig, rechtzeitig zum Beginn der „Prüfungszeit“ an der Fakultät Medien der Hochschule Mittweida. Ich drücke allen, denen jetzt Prüfungen zum Abschluss des Wintersemesters bevorstehen, ganz fest die Daumen.

Hinweis: Das Filmmaterial für den Trailer stammt aus dem Kurzfilm „Privatvorstellung“, der 2004 von Medienstudenten der Hochschule Mittweida unter der Regie von Lars Tredup und Andreas Pietschmann gedreht wurde.

Top