Medien

Reisen mit Guido

Sehens­wert: Pfif­fige Kari­ka­tu­ren zu aktu­el­len The­men von Katha­rina Pocher

15. März 2010 | Wäh­rend sich fast die ganze Repu­blik immer noch über die eigen­wil­li­gen Zusam­men­stel­lun­gen der Reise­de­le­ga­tio­nen des Bun­des­au­ßen­mi­nis­ters auf­regt, schwelgt Guido Wes­ter­welle längst in Erin­ne­run­gen an schöne Tage unterm Zucker­hut und anderswo. Hilf­reich sind dabei ganz bestimmt Schnapp­schüsse von den getreuen Rei­se­be­glei­tern, denen inzwi­schen aller­dings die Lust auf wei­tere gemein­same Trips mit dem umtrie­bi­gen FDP-Chef immer mehr ver­geht. “Rei­sen mit Guido” hat Katha­rina Pocher ihre bei medi­en­MITT­WEIDA ver­öf­fent­lichte Kari­ka­tur genannt. Auf dem von mir betreu­ten Web­por­tal der Fakul­tät Medien an der Hoch­schule Mitt­weida sind noch wei­tere treff­si­chere Kari­ka­tu­ren der talen­tier­ten Medi­en­ma­nage­ment­stu­den­tin zu fin­den: “6.000 Euro für eine Stunde Rütt­gers” oder “Ein Buch mit sie­ben Sie­geln” zum Medi­en­rum­mel um Steve Jobs’iPad.

Top