Medien

Was niemand weiß…

…dass im gebüh­ren­fi­nan­zier­ten ZDF “Free-TV-Premieren” aus “Malm?” im “Staate Däne­mark” laufen.

5. Okto­ber 2009. Einen Film im gebüh­ren­fi­nan­zier­ten Fern­se­hen als “Free-TV-Permiere” zu bezeich­nen, ist wohl ebenso absurd, wie Kino-Eintritt “Gra­tis­zu­schlag” zu nen­nen. Kein Pro­blem für die Main­zel­män­ner — sie kün­di­gen seit Tagen den Krimi “Was nie­mand weß?” (ZDF, Mon­tag, 22.15 Uhr) unbe­irrt als “Free-TV-Premiere” an — ver­mut­lich, weil es die Pri­va­ten auch immer so machen. Begeis­tert von dem Krimi sind auch die Redak­teure der Pro­gramm­zeit­schrift “TV-Spielfilm”. Sie ernann­ten die dänisch-schwedische Pro­duk­tion nicht nur zum “Tipp des Tages”, son­dern erklär­ten ihren Lesern auch gleich, was unter dem Titel “Was nie­mand weiß” zu ver­ste­hen ist: “Es ist etwas faul im Staate Däne­mark… Tat­ort Malmö.” Nun ja — irgend­wie liegt ja bei­des im Norden.

Top