Allgemein Medien

Nur in die Luft gebissen”

29. Juni 2009 | Das ZDF beklagt ver­fälschte und ein­sei­tige Dar­stel­lung in einem blogmedien-Beitrag über die beiß­wü­tige Hün­din “Sheila”

Vor gut einer Woche hat blog­me­dien über einen Bei­trag aus der ZDF-Sendung “Volle Kanne” berich­tet. Dabei ging es um die Hün­din “Sheila”, die keine Kin­der mag. Kri­ti­siert wurde in dem Blog­ein­trag ins­be­son­dere, dass sich ZDF-Redakteurin Valen­tina Uhl­mann zwar den Pro­ble­men des “beiß­wü­ti­gen Köters” und sei­ner Besit­zer annahm, ein von “Sheila” ange­grif­fe­nes klei­nes Mäd­chen in ihrer Bericht­er­stat­tung aller­dings weit­ge­hend außer acht ließ. Wenig ver­wun­der­lich ist, dass die zustän­dige Redak­teu­rin mit die­ser Kri­tik nicht ein­ver­stan­den ist: “Ihr Bei­trag bei blog­me­dien ist aus unse­rer Sicht fälsch­li­cher­weise zu ein­sei­tig for­mu­liert”, teilte Frau Uhl­mann per E-Mail mit und unter­setzte die­sen Vor­wurf wie folgt:

In ihrem Bei­trag wird lei­der nicht erwähnt, dass in unse­rem Fern­seh­text auch erzählt wurde, dass “dem klei­nen Kind glück­li­cher­weise nichts pas­siert ist, Sheila hat nur in die Luft gebis­sen”. Für unsere Zuschauer: Ehe­paar Kniebe, ist Sheila tat­säch­lich ein gro­ßes Pro­blem, und im Text wurde wei­ter­hin gesagt: “Ehe­paar Kniebe kann froh sein, dass dem klei­nen Kind nichts pas­siert ist”. Sie befürch­te­ten, dass Sheila ein­ge­schlä­fert wer­den muss, da sie aber an ihrer Hün­din hän­gen, haben sie beim ZDF bzw. bei Heidi Reut­lin­ger um Hilfe gebeten.

Tat­säch­lich wurde in dem blogmedien-Eintrag nicht expli­zit erwähnt, dass Sheila “nur in die Luft gebis­sen” hat. Es wurde aller­dings auch nicht das Gegen­teil behaup­tet. Dass in die­sem ZDF-Beitrag aller­dings die völ­lig fal­schen Prio­ri­tä­ten gesetzt wur­den, ist zumin­dest zum Zeit­punkt der Ver­öf­fent­li­chung die­ses Blog­ein­trags noch in der ZDF-Mediathek nachzusehen.

Übri­gens — falls das Wet­ter mal wie­der Kaprio­len schlägt und Sie wäh­rend der Ferien auch tags­über an den Fern­se­her zwingt, soll­ten Sie “Volle Kanne” nicht ver­pas­sen. Auch dafür hat ZDF-Redakteurin Valen­tina Uhl­mann beste Argumente:

Die Sen­dung “Volle Kanne — Ser­vice täg­lich” ist ein Maga­zin mit einem viel­sei­ti­gen Pro­gramm und zahl­rei­chen Bei­trä­gen. So hel­fen wir in der Rubrik “Hun­de­ken­ne­rin” ver­zwei­fel­ten Frau­chen und Herr­chen, in ande­ren Bei­trä­gen wie­derum küm­mern wir uns auch um Pho­bien und Trau­mata bei Menschen.

Immer Mon­tag bis Frei­tag, 09.05 — 10.30 Uhr in Ihrem ZDF!

Top