Allgemein Medien

Hündin Sheila mag keine Kinder…

…und beißt auch schon mal zu. Zum Glück hilft das ZDF den “scho­ckier­ten Hun­de­be­sit­zern”, dem atta­ckier­ten Mäd­chen aber nicht.

20. Juli 2009 | Manch­mal set­zen die Main­zel­män­ner schon merk­wür­dige Prio­ri­tä­ten bei ihren Rat­ge­be­reien. Am Diens­tag nahm sich Redak­teu­rin Valen­tina Uhl­mann in der ZDF-Sendung “Volle Kanne” den Sor­gen des Ehe­paa­res Kniebe an. Die haben näm­lich ein “ganz gro­ßes Pro­blem”, weil Hün­din Sheila keine Kin­der mag. “Ein­mal hat sie auch schon zuge­schnappt”, berich­tet das Frau­chen der Repor­te­rin. Zum Beweis wer­den als “Pri­vat­vi­deo” gekenn­zeich­nete Bil­der von der Hunde-Attacke auf ein klei­nes Mäd­chen ein­ge­blen­det, dazu der Begleit­text der Redak­teu­rin: “Ein Hor­ror­sze­na­rio für jede Fami­lie und für jeden Hun­de­be­sit­zer.” Und das Kind? War wohl selbst Schuld, dass es von dem beiß­wü­ti­gen Köter ange­grif­fen wurde.

Zum Glück hilft Hun­de­the­ra­peu­tin Heidi Reut­lin­ger den Knie­bes bei der Über­win­dung ihres schlim­men Schocks. Beim gemein­sa­men Spa­zier­gang zeigt sie den Hun­de­hal­tern wie Sheila rich­tig an der Leine geführt wird. Selbst ein — in Szene gesetz­ter — ball­spie­len­der Junge kommt ohne Bles­su­ren davon, obwohl er ein­fach den — von der Hun­de­the­ra­peu­tin irgend­wie fest­ge­leg­ten Sicher­heits­ab­stand — miss­ach­tet hat. Dafür gibt’s von Frau Reut­lin­ger einen Anran­zer, weil der Hund bei der Begeg­nung mit dem Jun­gen regel­rechte Angst­zu­stände bekam. Schließ­lich, so hat die The­ra­peu­tin erkannt, sei Sheila ein “Angst­bei­ßer”. Doch dies­mal hat die Hün­din nicht “zuge­schnappt” und das ist für ZDF-Redakteurin Uhl­mann schon ein “vol­ler Erfolg”. Was ein Miss­er­folg in die­ser merk­wür­di­gen Aktion gewe­sen wäre, ver­rät sie ihren Zuschau­ern bes­ser nicht.

Wer also einen beiß­wü­ti­gen Köter hat, wen­det sich am bes­ten an die Redak­tion der ZDF-Sendung “Volle Kanne” — da wird scho­ckier­ten Hun­de­be­sit­zern bestimmt gehol­fen. Nur gebis­se­nen Kin­dern eben nicht.

Top